die Idee
Fair Trade
kleine Wollkunde
Shop
Kontakt
 
   

LLAMAR bietet Ihnen zudem in Zusammenarbeit mit Artesania Sorata (bestehend seit 30 Jahren), einer Fair-Trade-zertifizierter Produktionsgenossenschaft ganz außergewöhnlich schöne und mit Naturfarben gefärbte Produkte an. Diese Produkte sind von den Kunsthandwerkinnen handsigniert. Unser Kooperationspartner Artesania Sorata ist durch die US-Zertifizierungsstelle „Fair Trade Federation“ geprüft. Zudem ist Artesania Sorata Mitglied von RENAAC, einem bolivianischen Fair-Trade-Netzwerk, und von Movimiento de Economia Solidaria y Comercio Justo (Bewegung für eine solidarische Wirtschaft und fairem Handel), welches durch die Caritas Bolivien koordiniert wird. 
 
LLAMAR unterstützt die Grundsätze von Artesania Sorata:

- Erhaltung der traditionellen Produktionstechniken und der natürlichen Verarbeitung der Wolle (Spinnen, Knüpfen, Stricken) und die Färbung mit Naturfarben (Indigo, Karmin etc.)

- Stärkung des kreativen Potentials der Mitarbeiter und Professionalisierung der Vertriebes

- Verbesserung des Lebensstandards der Mitarbeiter und ihrer Familien durch bessere Ernährung, Gesundheitsversorgung und Ausbildung für die Kinder 
 
Soziale Projekte
Artesania Sorata organisiert soziale Gemeinschaftsprojekte wie zum Beispiel:

- „Amigos del Hogar“ (Freunde der Heimat) Kreativitätsprogramm, das seit nunmehr 19 Jahren Schüler im Großraum La Paz in ihrem kreativen Potential bestärkt. Internationale Freiwillige und ein durch die Verkaufserlöse finanzierter Kinderpsychologe arbeiten an der Verbesserung der Zukunftschancen von Kindern aus Problemfamilien, in denen sie nicht genug gefördert und kreativ stimuliert werden.

- Ein weiteres Projekt befasst sich mit der Identifizierung von Kindern mit Hörproblemen, welche meist auch keine Schule besuchen, da sie als „dumm“ abgestempelt werden. Bisher konnte in diesem Projekt 200 Kindern geholfen werden.

- Artesania Sorata finanziert auch Gebärdensprachenübersetzer, die an normalen staatlichen Schulen die Integration der gehörgeschädigten Kinder verbessert und Kinder und Lehrer in der Gebärdensprache unterrichtet

- Und vieles mehr... 
 
Freiwilligenarbeit / Volunteering in Bolivien
Artesania Sorata bietet die Möglichkeit, sich als Freiwilliger in der Produktion, dem Vertrieb und den sozialen Projekten mit einzubringen. Gerade junge Menschen können dadurch ihren Horizont erweitern und Erfahrungen in der Entwicklungszusammenarbeit sammeln. Die Sprache vor Ort ist spanisch und ein Praktikum/Freiwilligendienst lässt sich ideal mit einem Sprachkurs kombinieren. La Paz ist eine faszinierende Stadt mit vielen günstigen Sprachschulen. Der Dienst ist unbezahlt (viele Hilfsorganisationen verlangen eine Bezahlung für Freiwilligenarbeit), aber Artesania Sorata hilft bei der Suche einer Unterkunft und bietet auch ansonsten Hilfe und Unterstützung beim Einleben an. Diane und Ron sprechen natürlich auch englisch, was gerade bei noch nicht perfekten Spanischkenntnissen von Vorteil ist.
Haben Sie oder jemand in Ihrer Familie oder Freundeskreis Interesse? Dann schreiben Sie einfach an
info@llamar.de und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.
 
Internetverweise:
www.artesaniasorata.com (englisch)
www.fairtradefederation.org (englisch)